Technische Daten Hürlimann Traktoren ab Bj 1975-2000

Zu den Modellen

Hürlimann T-5100, T-5200, T-6200, 7700, T-9200, T-14000 technische Daten

Baureihe

Hürlimann T-Baureihe

Modell

Hürlimann

T-5100

Hürlimann

T-5200

Hürlimann

T-6200

Hürlimann

7700

Hürlimann

T-9200

Hürlimann

T-14000

Baujahr 1977-78 1977-79 1976-79 1976-78 1976-79 1975-78

Stückzahl (ca.)

[Allrad]

37

[4]

244

[28]

472 52 116 14
Produktionsort St.Gallen, Schweiz
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann Mercedes

Motortyp

[optional]

D-110

D-110

[D-110T]

D-110T D-310 D-310T 352A
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser Wasser Wasser Wasser
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel Diesel Diesel

Diesel

Zylinder/Turbo

[optional]

4

4

[4/T]

4/T 4 4/T 6
Hubraum (cm³) 2948 2948 2948 4954 4954 5675
Bohrung x Hub 95x104 95x104 95x104 111x128 111x128 97x128

Nennleistung Kw/Ps

[optional]

38/52

38/52

[46/62]

46/62 57/77 68/92 104/140

Nenndrehzahl (u/min)

2125 2300 2125 2100  2100 2400

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 55,0

55,0

55,0

55,0 55,0 k.a.
Motoröl (l) 9,0

9,0

9,0

12,0 12,0 14,0
Kühlwasser (l) 15,0 17,0  17,0  23,0  23,0  26,0
Getriebe 
Variante I Hürlimann-Teilsynchron-Gruppengetriebe Hydrostat

Gangzahl (V/R)

10/2 10/2 10/2 10/2 10/2 Hydrostat
Geschwindigkeit Km/h 1,9-25,0 1,9-25,0 1,9-25,0 1,9-25,0 1,9-25,0 0,05-27,0
Variante II Hürlimann-Teilsynchron-Gruppengetriebe

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

-

12/6

(18/6)

12/6

(18/6)

12/6

(18/6)

12/6

(18/6)

-

Geschwindigkeit Km/h

+(Kriechgang)

-

1,4-25,4

(0,7-25,4)

1,4-25,4

(0,7-25,4)

1,4-25,4

(0,7-25,4)

1,4-25,4

(0,7-25,4)

-

Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle serie serie  serie serie  serie  serie
Hydraulische Anlage
Fördermenge (l/min) 36,0 36,0 36,0 52,0 52,0 46,0
Betriebsdruck (bar) 190 190 190 210 210 210
Hubwerksregelung MHR MHR MHR MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

1700 2410  2410  2410  2410  2900

Frontkraftheber

- - -  - -

Steuergeräte

1DW & 1EW  

Lenkung

Art der Lenkung

[optional]

Mech.

(Hydr Lenkhilfe.)

Abmessungen und Gewicht 

Gesamtlänge (m)

2-WD

3,4 3,43 3,43 3,75 3,75 4,43

Gesamtlänge (m)

4-WD

3,6 3,64 3,64 3,75 3,75 k.a.

Gesamtbreite (m)

1,75 1,85 1,85 1,92 1,92 2,25

Gesamthöhe (m)

(Lenkrad)

1,62 1,68 1,75 1,9 1,9 1,95

Radstand (m)

2-WD

1,94 2,11 2,11 2,38 2,38 2,91

Radstand (m)

4-WD

2,15 2,32 2,24 2,46 2,38 k.a.

Leergewicht (kg)

2-WD

2270 2390 2630 2930 3160 4300

Leergewicht (kg)

4-WD

2550 2670  2940 3160  3420  4750
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 6.50-16 6.50-16 7.50-16 7.50-18 7.50-18 12.5-18
Bereifung hinten 13.6-28 13.6-28 14.9-30 14.9-30 14.9-30 15-34
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 10.15-18 10.15-18 9.5-24 11-24 11-24 13.6-24
Bereifung hinten 13.6-28 13.6-28 14.9-30 14.9-30 14.9-30 15-34
Komfort- und Zusatzausstattung
Gefederter Sitz serie serie serie serie serie serie
Traktormeter serie serie serie serie serie serie
Kabine optional optional optional optional optional optional
Heizung/Lüftung optional optional optional optional optional optional
Seilwinde optional optional optional optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional optional optional optional

Hürlimann H-360, H-460, H-480, H-490 technische Daten

Im Jahr 1979, zwei Jahre nach der Übernahme durch SAME, feierte Hürlimann sein 50-jähriges Bestehen und nahm dies zum Anlass, sein gesamtes Traktoren-Programm von rot auf hellgrün umzustellen. Die Entwicklung der Schweizer Baureihe war schon weit fortgeschritten, aus diesem Grund gab es nicht viele Gemeinsamkeiten mit den gegenwärtigen SAME-Baureihen (Centauro, Centurion, Mercury und Leopard). Die Allrad-Vorderachse jedoch kam von den Italienern. Der  Hürlimann H-490 war mit Turbolader, im Ölbad laufenden Bremsen und einer höheren Hubkraft ausgerüstet.


Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-360

Hürlimann

H-470

Hürlimann

H-480

Hürlimann

H-490

Baujahr 1979-83 1979-83 1979-86 1979-86

Stückzahl (ca.)

1.263 1.305 785 726
Produktionsort St. Gallen, Schweiz
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

H1103/5 H1104/6 H1104/7 H1104/8T
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser Wasser
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 4 4 4/T
Hubraum (cm³) 3420 4560 4560 4560
Bohrung x Hub 110x120 110x120 110x120 110x120

Nennleistung Kw/Ps

44/62 53/75 60/82 70/95

Nenndrehzahl (u/min)

2300 2100 2300 2300

Drehmoment (Nm/U/min)

229/1250 265/1200 315/1200 380/1390

Drehmomentanstieg 

20% 17% 21% 20%

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 60,0

60,0

80,0

160,0
Kühlwasser (l) 13,0 16,0 16,0 16,0
Getriebe 
Variante I Hürlimann-Synchron-Gruppengetriebe

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

12/3

(16/4)

12/3

(16/4)

12/3

(16/4)

12/3

(20/5)

Geschwindigkeit Km/h

+(Kriechgang)

1,1-24,4

(0,3-24,4)

1,2-28,9

(0,3-24,9)

1,1-25,2

(0,3-25,2)

1,4-24,1

(0,3-24,1)

30 Km/h 

optional

optional

optional

optional
Variante II Hürlimann-Synchron-Gruppengetriebe 

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

- - - 24/6

Geschwindigkeit Km/h

+(Kriechgang)

- - -

1,4-24,1

(0,3-24,1)

30 Km/h 

- - -

optional

Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle serie serie serie serie
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

[optional]

33,8 31,5 34,8

32,0

[60,0]

Betriebsdruck (bar) 198 196 198 197
Hubwerksregelung MHR MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

2410 2410 3400 4000

Hubwerkskategorie

II II II II

Frontkraftheber

- - - -

Steuergeräte

1DW & 1EW  

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Wendekreis (m)

2-WD

8,6 9,2 9,6 10,2

Wendekreis (m)

4-WD

9,2 10,4 11,0 11,0

Differentialsperre

Mechanische Betätigung

Allradantrieb

Zentral, mechanische Zuschaltung

Abmessungen und Gewicht 

Gesamtlänge (m)

2-WD

3,63 3,86 3,99 4,23

Gesamtlänge (m)

4-WD

3,63 3,86 4,23 4,23

Gesamtbreite (m)

1,65-2,25 1,77-2,37 2,08-2,72 2,0-2,63

Gesamthöhe (m)

1,65

[Lenkrad]

1,9

[Lenkrad]

2,72

[Kabine]

2,8

[Kabine]

Radstand (m)

2-WD

2,13 2,31 2,34 2,46

Radstand (m)

4-WD

2,13 2,32 2,46 2,46

Leergewicht (kg)

2-WD

2340 2750 3070 4100

Leergewicht (kg)

4-WD

2690 3070 3300 4350
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 7.50-16 7.50-16 7.50-18 9.00-16
Bereifung hinten 16.9-30 13.6-36 16.9-34 18.4-34
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 8.3-24 12.4-24 13.6-24 13.6-28
Bereifung hinten 14.9-28 13.6-36 16.9-34 18.4-34
Komfort- und Zusatzausstattung
Gefederter Sitz serie serie serie serie
Deluxe-Sitz - - optional optional
Traktormeter serie serie serie serie
Kabine optional optional serie serie
Heizung/Lüftung optional optional serie serie
Radioeinbau - - optional optional
Luftfilterverlängerung - - optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional optional

Hürlimann H-5110, H-6130, H-6160, H-6200 technische Daten

Im Jahr 1979 wurde mit dem Hürlimann H-5110, eine äußerst seltene Antriebsform auf den Markt gebracht, unter seiner Motorhaube arbeitet ein 5-Zylinder-Turbo. Gleichzeitig wurden die beiden Großtraktoren Hürlimann H-6130 & H-6160 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die gegenwärtigen SAME Traktoren zu dieser Baureihe waren die Modelle Drago, Buffalo und Hercules. Im Jahr 1982 wurde der Hürlimann H-6200 gebaut, welcher ursprünglich den H-6160 als Großtraktor beerben sollte. Es blieb jedoch nur bei zwei gebauten Prototypen.


Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-5110

Hürlimann

H-6130

Hürlimann

H-6160

Hürlimann

H-6200

Baujahr 1979-83 1979-84 1979-84 1982

Stückzahl (ca.)

474 322 208 2
Produktionsort St. Gallen, Schweiz
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

H1105/10T H1106/12 H1106/15T H1156
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser Wasser
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

5/T 6 6/T 6/T
Hubraum (cm³) 5701 6840 6840 7480
Bohrung x Hub 110x120 110x120 110x120 115x120

Nennleistung Kw/Ps

85/115 96/130 117/160 147/200

Nenndrehzahl (u/min)

2200 2200 2200 2200

Drehmoment (Nm/U/min)

439/1500 497/1300 638/1300 k.a.

Drehmomentanstieg 

17% 17% 25% 25%

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 160,0

230,0

230,0

230,0
Kühlwasser (l) 18,0 23,0 23,0 31,0
Getriebe 
Variante I Hürlimann-Synchron-Gruppengetriebe

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

[Lastschaltstufen]

12/3

(20/5)

12/4

(24/8)

12/4

(24/8)

36/12

(-)

[zwei]

Geschwindigkeit Km/h

+(Kriechgang)

1,4-24,1

(0,3-24,1)

1,9-24,4

(0,5-24,4)

1,9-24,4

(0,5-24,4)

1,8-31,9

30 Km/h 

optional

optional

optional

optional
Variante II Hürlimann-Synchron-Gruppengetriebe 

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

24/6 - - -

Geschwindigkeit Km/h

+(Kriechgang)

1,4-24,1

(0,3-24,1)

- - -

30 Km/h 

optional - -

-

Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle - - - -
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

[optional]

33,0

[65,0]

39,0

[65,0]

58,0

[65,0]

65,0
Betriebsdruck (bar) 178 178 167 180
Hubwerksregelung MHR MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

+[Zusatzhubzylinder]

4000

4000

[6000]

5000

[6000]

6000

Hubwerkskategorie

II II II II

Frontkraftheber

- - - -

Steuergeräte

[optional]

1DW & 1EW  

[3DW]

3DW 3DW

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Wendekreis (m)

2-WD

10,4 - - -

Wendekreis (m)

4-WD

11,4 12,8 12,8 k.a.

Differentialsperre

Mechanische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, mechanische Zuschaltung

Abmessungen und Gewicht 

Gesamtlänge (m)

2-WD

4,43 - - -

Gesamtlänge (m)

4-WD

4,43 4,64 4,74 4,97

Gesamtbreite (m)

2,18-2,58 2,2-2,87 1,89-2,77 2,4-2,8

Gesamthöhe (m)

2,84

[Kabine]

3,0

[Kabine]

3,0

[Kabine]

3,07

[Kabine]

Radstand (m)

2-WD

2,64 - - -

Radstand (m)

4-WD

2,64 2,86 2,86 3,06

Leergewicht (kg)

2-WD

4200 - - -

Leergewicht (kg)

4-WD

4750 5740 6650 8500
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 9.00-16 - - -
Bereifung hinten 16.9-38 - - -
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 14.9-28 16.9-24 16.9-30 18.4-30
Bereifung hinten 16.9-38 18.4-38 20.8-38 20.8-42
Komfort- und Zusatzausstattung
Deluxe-Kabine serie serie serie serie
Komfortsitz serie serie serie serie
Traktormeter serie serie serie serie
Heizung/Lüftung serie serie serie serie
Radioeinbau optional optional optional optional
Luftfilterverlängerung optional optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional optional

Hürlimann H-345, H-350, H-355 technische Daten

Im Jahr 1982 wurden die kleinen, luftgekühlten Hürlimann Schlepper vorgestellt, welche im italienischen Treviglio bei SAME gebaut wurden. Die Motoren waren luftgekühlt und kamen ebenfalls von SAME. Das Getriebe war voll synchronisiert und es stand eine "Viktor Kabine" zur Auswahl.


Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-345

Hürlimann

H-350

Hürlimann

H-355

Baujahr 1982-86 1982-86 1982-86
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller SAME SAME SAME

Motortyp

983L 983L 1053P
Motorkühlung Luft Luft Luft
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 3 3
Hubraum (cm³) 2715 2715 3117
Bohrung x Hub 98x120 98x120 105x120

Nennleistung Kw/Ps

35/48 38/52 42/58

Nenndrehzahl (u/min)

2200 2300 2200

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 55,0

55,0

55,0

Getriebe 
Variante  Hürlimann-Synchron-Gruppengetriebe

Gangzahl (V/R)

12/3 12/3 12/3

Geschwindigkeit Km/h

1,2-25,4 1,2-25,4 1,2-25,4

30 Km/h 

optional

optional

optional

Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle serie serie serie
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

34,0 32,0 32,0
Betriebsdruck (bar) 188 188 170
Hubwerksregelung MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

1700 2410 2410

Hubwerkskategorie

II II II

Frontkraftheber

- - -

Steuergeräte

1DW & 1EW 

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Mechanische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, mechanische Zuschaltung

Abmessungen und Gewicht 

Gesamtlänge (m)

2-WD

3,35 3,57 3,57

Gesamtlänge (m)

4-WD

3,35 3,57 3,57

Gesamtbreite (m)

1,72 1,8 1,8

Gesamthöhe (m)

2,12 2,18 2,18

Radstand (m)

2-WD

1,95 2,01 2,01

Radstand (m)

4-WD

1,95 2,01 2,01

Leergewicht (kg)

2-WD

2000 1980 1980

Leergewicht (kg)

4-WD

2200 2330 2330
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 6.00-16 6.50-16 6.50-16
Bereifung hinten 12.4-28 13.6-28 13.6-28
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 8.00-20 9.5-20 9.5-20
Bereifung hinten 12.4-28 13.6-28 13.6-28
Komfort- und Zusatzausstattung
Schutzrahmen serie serie serie
Kabine optional optional optional
Komfortsitz serie serie serie
Traktormeter serie serie serie
Heizung/Lüftung optional optional optional
Luftfilterverlängerung optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional

Hürlimann H-356, H-466, H-468, H-478, H-488T technische Daten

Die in Italien gebauten Hürlimann Traktoren waren der 1. SAME Explorer Generation sowie der gegenwärtigen Modellreihe von Lamborghini in vielen Punkten sehr ähnlich. Unter der Hürlimann und Lamborghini Motorhaube arbeitet ein wassergekühlter Motor, während der im SAME luftgekühlt ausgeführt ist. Bei der Kabine, den Achsen sowie dem Getriebe gab es so gut wie keine Unterschiede. Wie gewohnt wurden die Hürlimann Modelle in der hellgrünen Farbgebung ausgeliefert.


Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-356

Hürlimann

H-466 

Hürlimann

H-468

Hürlimann

H-478

Hürlimann 

H-488T

Baujahr 1983-86 1983-86 1986-90 1986-90 1986-90
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

H-916.3W H-916.4W H-1000.4W H-1000.4W H-1000.4WT
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser Wasser Wasser
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 4 4 4 4/T
Hubraum (cm³) 2750 3666 4000 4000 4000
Bohrung x Hub 103x110 103x110 105x116 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

40/55 48/65 51/70 59/80 65/88

Nenndrehzahl (u/min)

2500 2350 2350 2500 2500

Drehmoment (Nm/U/min)

185/1400 236/1300 259/1300 285/1300 323/1300

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 68,0

68,0

90,0

110,0

110,0
Getriebe 
Variante  SLH Gruppengetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

24/12 24/12

32/16

32/16

32/16

Geschwindigkeit Km/h

1,1-29,9 1,1-29,9 0,4-30,0 0,4-30,0 0,4-30,0

40 Km/h (Allrad)

- - optional  optional  optional 

Variante II

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

15/15 15/15 15/15 15/15 15/15

Geschwindigkeit Km/h

0,9-29,8 0,9-29,8 0,9-29,8 0,9-29,8 0,9-29,8

40 Km/h (Allrad)

- - optional  optional  optional 
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle optional optional optional optional optional

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

35,0 35,0 37,0 40,0 40,0
Betriebsdruck (bar) 175 175 180 180 180
Hubwerksregelung MHR MHR MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

2350 2350 3430 4650 4650

Hubwerkskategorie

II II II II II

Frontkraftheber

optional optional optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Mechanische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, mechanische Zuschaltung

Wendekreis (m)

2-WD

6,3 6,7 6,7 6,75 6,75

Wendekreis (m)

4-WD

7,8  8,0 8,8 8,75 8,75

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

2-WD

3,86 4,02 3,76 3,82 3,82

Gesamtlänge (m)

4-WD

3,78 3,95 3,76 3,82 3,82

Gesamtbreite (m)

1,72-2,43 1,72-2,57 1,97-2,43 1,93-2,53 1,93-2,53

Gesamthöhe (m)

2,4 2,44 2,54 2,6 2,6

Radstand (m)

2-WD

2,2 2,36 2,37 2,42 2,42

Radstand (m)

4-WD

2,12 2,29 2,29 2,32 2,32

Leergewicht (kg)

2-WD

2320 2570 2820 3050 3150

Leergewicht (kg)

4-WD

2620 2870 2990 3400 3500
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 7.50-16 7.50-16 9.00-16 10.00-16 10.00-16
Bereifung hinten 14.9-28 16.9-30 16.9-30 16.9-34 16.9-34
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 9.5-24 12.4-24 12.4-24 14.9-24 14.9-24
Bereifung hinten 14.9-28 16.9-30 16.9-30 16.9-34 16.9-34
Komfort- und Zusatzausstattung
Kabine serie serie serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie serie serie
Heizung + Lüftung serie serie serie serie serie
Traktormeter serie serie serie serie serie
Klimaanlage optional optional optional optional optional
Radio optional optional optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional optional optional

Hürlimann H-496, H-5116, H-6136, H-6170 technische Daten

Die im Jahr 1984 vorgestellten Hürlimann Großtraktoren basierten auf den Modellen SAME Laser & SAME Galaxy, waren aber, wie auch die Lamborghini Traktoren, wassergekühlt.

  • H-496T = SAME Laser 90
  • H-5116T = SAME Laser 100
  • H-6136 = SAME Laser 130
  • H-6170 = SAME Galaxy 170

Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-496T

Hürlimann

H-5116T

Hürlimann

H-6136

Hürlimann

H-6170T

Baujahr 1984-89 1984-89 1984-89 1984-91
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

H-1104/9WT H-1105/11WT H-1106/13W H-1106/17WT
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser Wasser
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

4/T 5/T 6 6/T
Hubraum (cm³) 4562 5702 6842 6842
Bohrung x Hub 110x120 110x120 110x120 110x120

Nennleistung Kw/Ps

70/95 81/110 96/130 122/165

Nenndrehzahl (u/min)

2180 2200 2260 2200

Drehmoment (Nm/U/min)

360/1300 410/1300 480/1300 670/1300

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 130,0

130,0

230,0

240,0

Getriebe 
Variante  SLH Gruppengetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

24/12 24/12

24/12

27/9

Geschwindigkeit Km/h

1,7-30,0 1,7-30,0 1,7-30,0 0,9-30,0

Variante II

SLH Gruppengetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

20/12 20/12 16/12 -

Geschwindigkeit Km/h

0,3-30,0 0,3-30,0 0,5-30,0 -
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle optional optional optional optional

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

64,0 64,0 64,0 64,0
Betriebsdruck (bar) 180 180 180 180
Hubwerksregelung MHR MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

+[Zusatzhubzylinder]

4600

[6400]

4600

[6400]

5400

[7000]

6000

[7650]

Hubwerkskategorie

II II III III

Frontkraftheber

optional optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Mechanische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, mechanische Zuschaltung

Wendekreis (m)

2-WD

7,2 7,5 - -

Wendekreis (m)

4-WD

9,1 9,4 9,5 10,5

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

2-WD

4,06 4,23 - -

Gesamtlänge (m)

4-WD

4,06 4,25 4,52 4,74

Gesamtbreite (m)

2,0-2,63 2,12-2,75 2,2-2,78 2,22-2,72

Gesamthöhe (m)

2,65 2,7 2,75 2,83

Radstand (m)

2-WD

2,62 2,77 - -

Radstand (m)

4-WD

2,56 2,71 2,86 2,86

Leergewicht (kg)

2-WD

3860 4200 - -

Leergewicht (kg)

4-WD

4400 4700 5250 6650
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 7.50-16 10.00-16 - -
Bereifung hinten 16.9-34 18.4-34 - -
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 14.9-24 16.9-24 14.9-30 16.9-30
Bereifung hinten 16.9-34 18.4-34 18.4-38 20.8-38
Komfort- und Zusatzausstattung
Kabine serie serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie serie
Heizung + Lüftung serie serie serie serie
Traktormeter serie serie serie serie
Klimaanlage optional optional optional optional
Radio optional optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional optional

Hürlimann H-351, H-361 technische Daten

Auf Basis des SAME Solar kamen im Jahr 1986 auch eine Hürlimann & eine Lamborghini Variante des Kleintraktors auf den Markt. Ebenfalls wurden diese Trecker unter der Marke AGCO Allis in den USA angeboten.

  • H-351 = SAME Solar 50 
  • H-361 = SAME Solar 60

Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-351

Hürlimann

H-361

Baujahr 1986-97 1986-97
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller SAME SAME

Motortyp

983 L 1053 P
Motorkühlung Luft Luft
Kraftstoffart Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 3
Hubraum (cm³) 2715 3116
Bohrung x Hub 98x120 105x120

Nennleistung Kw/Ps

37/50 44/60

Nenndrehzahl (u/min)

2200 2200

Drehmoment (Nm/U/min)

175/1520 217/1495

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 55,0

55,0

Getriebe 
Variante  SLH Gruppengetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

12/3

(16/4)

12/3

(16/4)

Geschwindigkeit Km/h

+(Kriechgang)

1,7-29,2

(0,6-29,2)

1,7-29,2

(0,6-28,4)

Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle serie serie

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

28,0 35,0
Betriebsdruck (bar) 194 185
Hubwerksregelung MHR MHR

Hubkraft (kg)

2370 2970

Hubwerkskategorie

II II

Frontkraftheber

optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Mechanische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, mechanische Zuschaltung

Wendekreis (m)

2-WD

7,1 7,1

Wendekreis (m)

4-WD

7,8 7,8

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

2-WD

3,15 3,18

Gesamtlänge (m)

4-WD

3,15 3,18

Gesamtbreite (m)

1,65-2,21 1,65-2,24

Gesamthöhe (m)

2,26 2,29

Radstand (m)

2-WD

2,09 2,09

Radstand (m)

4-WD

2,07 2,07

Leergewicht (kg)

2-WD

2000 2080

Leergewicht (kg)

4-WD

2280 2360
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 6.50-16 7.50-16
Bereifung hinten 13.6-28 14.9-28
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 9.5-20 11.2-20
Bereifung hinten 13.6-28 14.9-28
Komfort- und Zusatzausstattung
Sicherheitsbügel serie serie
Kabine optional optional
Luftfedersitz serie serie
Heizung + Lüftung optional optional
Traktormeter serie serie
Radio optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional

Hürlimann H-362, H-372 technische Daten

Wie auch bei den vorangegangenen Baureihen gibt es zu diesen Hürlimann Schleppern Äquivalente im Konzern, von Lamborghini und SAME.

  • H-362 = SAME Aster 60
  • H-372 = SAME Aster 70

 

  • H-362 = Lamborghini 600
  • H-372 = Lamborghini 700

Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-362

Hürlimann

H-372

Baujahr 1989-96 1989-96
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller SAME SAME

Motortyp

1000.3A 1000.3AT
Motorkühlung Luft Luft
Kraftstoffart Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 3/T
Hubraum (cm³) 3000 3000
Bohrung x Hub 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

44/60 51/70

Nenndrehzahl (u/min)

2500 2350

Drehmoment (Nm/U/min)

205/1155 265/1350

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 78,0

78,0

Getriebe 
Variante  SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

12/12

(16/16)

12/12

(16/16)

Geschwindigkeit Km/h

+(Kriechgang)

1,1-31,7

(0,4-31,7)

1,1-31,7

(0,4-31,7)

40 Km/h Version

optional

optional
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig    
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle serie serie

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

50,0 31,0
Betriebsdruck (bar) 165 180
Hubwerksregelung MHR MHR

Hubkraft (kg)

2800 2800

Hubwerkskategorie

II II

Frontkraftheber

optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Mechanische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, mechanische Zuschaltung

Wendekreis (m)

2-WD

7,2 7,2

Wendekreis (m)

4-WD

10,24 10,24

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

2-WD

3,35 3,35

Gesamtlänge (m)

4-WD

3,41 3,41

Gesamtbreite (m)

1,78-2,28 1,78-2,28

Gesamthöhe (m)

2,35 2,35

Radstand (m)

2-WD

2,25 2,25

Radstand (m)

4-WD

2,2 2,2

Leergewicht (kg)

2-WD

2250 2400

Leergewicht (kg)

4-WD

2400 2550
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 7.50-16 7.50-16
Bereifung hinten 14.9R28 14.9R28
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 11.2R20 11.2R20
Bereifung hinten 14.9R28 14.9R28
Komfort- und Zusatzausstattung
Sicherheitsbügel serie serie
Kabine optional optional
Luftfedersitz serie serie
Heizung + Lüftung optional optional
Klimaanlage optional optional
Traktormeter serie serie
Radio optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional

Hürlimann [Prestige] H-358, H-468, H-478, H-488T technische Daten

Mit der Einführung des SAME Explorer II bekamen auch Hürlimann und Lamborghini eine entsprechende Serie. Hauptunterschied war auch hier, dass der SAME, im Gegensatz zu seinen Konzernbrüdern, luftgekühlt war.


Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Prestige-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-358 Prestige

Hürlimann

H-468 Prestige

Hürlimann

H-478 Prestige

Hürlimann

H-488T Prestige

Baujahr 1989-98 1989-98 1989-98 1989-98
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.3W 1000.4W 1000.4W1 1000.4WT
Motorkühlung Wasser  Wasser  Wasser  Wasser 
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 4 4 4/T
Hubraum (cm³) 3000 4000 4000 4000
Bohrung x Hub 105x116 105x116 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

44/60 51/70 59/80 65/88

Nenndrehzahl (u/min)

2500 2350 2500 2500

Drehmoment (Nm/U/min)

205/1155 259/1250 285/1350 323/1335

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 90,0

90,0

100,5

100,5

Getriebe 
Variante I SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(optional)

15/15

(30/30)

15/15

(30/30)

15/15

(30/30)

15/15

(30/30)

Höchstgeschwindigkeit

40 Km/h 40 Km/h

40 Km/h

40 Km/h

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron Synchron

Variante II

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(optional)

[Lastschaltstufen]

20/20

(40/40)

[zwei]

20/20

(40/40)

[zwei]

20/20

(40/40)

[zwei]

20/20

(40/40)

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

+(optional)

30 Km/h

(40 Km/h)

30 Km/h

(40 Km/h)

30 Km/h

(40 Km/h)

30 Km/h

(40 Km/h)

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron Synchron

Variante III

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(optional)

[Lastschaltstufen]

16/16

(32/16)

[zwei]

16/16

(32/16)

[zwei]

16/16

(32/16)

[zwei]

16/16

(32/16)

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

30 Km/h 30 Km/h 30 Km/h 30 Km/h

Variante IV

SLH Synchron-Splitgetriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

24/12

[zwei]

24/12

[zwei]

24/12

[zwei]

24/12

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

30 Km/h 30 Km/h 30 Km/h 30 Km/h
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/750/1000 540/750/1000 540/750/1000 540/750/1000

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

30,0 35,0 42,5 42,5
Betriebsdruck (bar) 180 180 180 180
Load-Sensing serie serie serie serie
Hubwerksregelung MHR MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

2280 3380 4760 4760

Hubwerkskategorie

II II II II

Frontkraftheber

optional optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

2-WD

6,5 7,0 7,0 7,1

Wendekreis (m)

4-WD

8,0 8,5 8,5 9,9

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

2-WD

3,44 3,64 3,64 3,69

Gesamtlänge (m)

4-WD

3,52 3,74 3,74 3,78

Gesamtbreite (m)

1,78-2,38 1,93-2,43 1,87-2,57 2,06-2,66

Gesamthöhe (m)

2,35 2,54 2,59 2,59

Radstand (m)

2-WD

2,2 2,36 2,42 2,41

Radstand (m)

4-WD

2,12 2,28 2,32 2,32

Leergewicht (kg)

2-WD

2540 2830 3080 3110

Leergewicht (kg)

4-WD

2775 3070 3380 3380
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 7.50-16 9.00-16 7.50-18 7.50-18
Bereifung hinten 14.9-28 16.9-30 16.9R34 16.9R34
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 9.5-24 12.4-24 14.9R24 14.9R24
Bereifung hinten 14.9-28 16.9-30 16.9R34 16.9R34
Komfort- und Zusatzausstattung
Fahrerkabine serie serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie serie
Heizung + Lüftung serie serie serie serie
Klimaanlage optional optional optional optional
Traktormeter serie serie serie serie
Radio optional optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional optional

Hürlimann [Elite] H-4105, H-6115, H-6135 technische Daten

Basierend auf dem SAME Antares 100 wurde der Hürlimann H-4105 Elite vertrieben. Mit einem neuen Design kamen zwei Jahre später auch zwei Sechszylindermodelle auf den Markt. Auch als Lamborghini waren diese Schlepper zu haben.

  • H-4105 Elite = SAME Antares 100
  • H-6115 Elite = SAME Antares 110
  • H-6135 Elite = SAME Antares 130

Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Elite-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-4105 Elite

Hürlimann

H-6115 Elite

Hürlimann

H-6135 Elite

Baujahr 1989-95 1991-96 1991-96
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.4WTI 1000.6W 1000.6WT
Motorkühlung Wasser  Wasser  Wasser 
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

4/T/I 6 6/T
Hubraum (cm³) 4000 6000 6000
Bohrung x Hub 105x116 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

76/103 85/115 97/132

Nenndrehzahl (u/min)

2500 2500 2500

Drehmoment (Nm/U/min)

360/1250 395/1300 492/1450

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

100,5

230,0

230,0

Getriebe 

Variante I

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

40/40

[zwei]

48/48

[zwei]

48/48

[zwei]

Geschwindigkeit (Km/h)

0,4-40,4 0,2-41,7 0,2-41,7

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Elektrohydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/750/1000 540/750/1000 540/1000

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

56,0 57,5 57,5
Betriebsdruck (bar) 180 183 183
Load-Sensing serie serie serie
Hubwerksregelung MHR EHR EHR

Hubkraft (kg)

4760 6200 6200

Hubwerkskategorie

II II II

Frontkraftheber

optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

9,9 11,0 11,0

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine & Allrad)

Gesamtlänge (m)

4,08 4,6 4,61

Gesamtbreite (m)

2,1 2,24-2,82 2,24-2,82

Gesamthöhe (m)

2,62 2,8 2,81

Radstand (m)

2,32 2,75 2,75

Leergewicht (kg)

3740 4830 4900
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 16.9R24 420/70R24 420/70R24
Bereifung hinten 18.4R34 480/70R34 480/70R34
Komfort- und Zusatzausstattung
Luxuskabine serie serie serie
Dachluke serie serie serie
Digitaluhr serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie
Bordcomputer - optional optional
Heizung + Lüftung serie serie serie
Klimaanlage optional optional optional
Radio optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional

Hürlimann H-265 technische Daten

Auch wenn der Hürlimann H-265 in sämtlichen Katalogen, Typen- und Ersatzteillisten geführt wird, hat bis dato niemand ein Exemplar davon gesehen. Die Bilder seiner Konzernbrüder dienen der Veranschaulichung.


Hersteller

AGCO

Baureihe

Hürlimann H-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-265

Baujahr 1994-98
Produktionsort Coldwater, Ohio, USA
Motor
Motorhersteller Cummins

Motortyp

6CTA 8.3-A
Motorkühlung Wasser 
Kraftstoffart Diesel

Zylinder/Turbo

6/T/I
Hubraum (cm³) 8270
Bohrung x Hub 114x135

Nennleistung Kw/Ps

193/263

Nenndrehzahl (u/min)

2000

Drehmoment (Nm/U/min)

958/1500

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

350,0

Getriebe 

Variante I

FUNK-PowerTech-Getriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

18/9

[neun]

Höchstgeschwindigkeit

+(optional)

2,6-40,0

Wendeschaltung

Synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Elektrohydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 1000

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

87,0
Betriebsdruck (bar) 205
Hubwerksregelung EHR

Hubkraft (kg)

6900

Hubwerkskategorie

III

Frontkraftheber

optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

12,6

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine & Allrad)

Gesamtlänge (m)

4,9

Gesamtbreite (m)

2,5

Gesamthöhe (m)

3,17

Radstand (m)

2,95

Leergewicht (kg)

9000

Zulässiges Gesamtgewicht (kg)

12000
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 480/70R30
Bereifung hinten 580/70R42
Komfort- und Zusatzausstattung
Luxuskabine serie
Dachluke serie
Luftfedersitz serie
Bordcomputer serie
Heizung + Lüftung serie
Klimaanlage serie
Rad- u. Frontgewichte optional
Druckluftbremsanlage optional

Hürlimann [Master] H-6165, H-6190 technische Daten

Zusammen mit den Modellen "Lamborghini Racing 165 und 190" wurde auch eine Hürlimann Version des auf dem SAME Titan basierenden Traktors angeboten.  Das Getriebe, mit elektronischer 9-fach Lastschaltung, wurde auch im Deutz-Fahr AgroStar 6.71 & 6.81 verbaut, womit diese Traktoren einige Gemeinsamkeiten aufweisen.


Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Master-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-6165 Master

Hürlimann

H-6190 Master

Baujahr 1991-01 1992-01
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.6 WTI 1000.6 WTIR
Motorkühlung Wasser  Wasser 
Kraftstoffart Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

6/T/I 6/T/I
Hubraum (cm³) 6000 6000
Bohrung x Hub 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

120/164 139/189

Nenndrehzahl (u/min)

2350 2350

Drehmoment (Nm/U/min)

607/1400 656/1350

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

[optional]

230,0

[360,0]

230,0

[360,0]

Getriebe 

Variante I

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

27/27

[neun]

27/27

[neun]

Geschwindigkeit (Km/h)

0,51-40,0 0,51-40,0

Wendeschaltung

Synchron Synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Elektrohydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/1000 1000

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

60,0 60,0
Betriebsdruck (bar) 180 180
Load-Sensing serie serie
Hubwerksregelung EHR EHR

Hubkraft (kg)

8600 8600

Hubwerkskategorie

III III

Frontkraftheber

(2300 kg)

optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

11,4 11,4

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine & Allrad)

Gesamtlänge (m)

4,75 4,75

Gesamtbreite (m)

2,47 2,47

Gesamthöhe (m)

2,9 2,9

Radstand (m)

2,85 2,85

Leergewicht (kg)

5830 6000
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 16.9 R30 480/70 R30
Bereifung hinten 20.8 R38 580/70 R38
Komfort- und Zusatzausstattung
Luxuskabine serie serie
Dachluke serie serie
Digitaluhr serie serie
Luftfedersitz serie serie
Bordcomputer serie serie
Heizung + Lüftung serie serie
Klimaanlage serie serie
Radio optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional

Hürlimann [Elite] 6115 XB, 6135 XB technische Daten

Die Überarbeitung der Elite Baureihe hielt im Jahr 1996 mit der Elite-XB Einzug. Hauptänderungen bei den Traktoren  waren neue Getriebevarianten sowie deutlich mehr elektronische Komponenten. Das Auspuffrohr konnte nun auch am linken Kabinenholm platziert werden.

  • 6115 XB = SAME Antares II 110
  • 6135 XB = SAME Antares II 130

Hersteller

SDF-Gruppe

Baureihe

Hürlimann Elite-XB-Baureihe

Modell

Hürlimann

Elite 6115 XB

Hürlimann

Elite 6135 XB

Baujahr 1996-00 1996-00
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.6W 1000.6WT
Motorkühlung Wasser  Wasser 
Kraftstoffart Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

6 6/T
Hubraum (cm³) 6000 6000
Bohrung x Hub 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

85/115 97/132

Nenndrehzahl (u/min)

2500 2500

Drehmoment (Nm/U/min)

395/1300 492/1450

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

240,0

240,0

Getriebe 

Variante I

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

24/24 24/24

Höchstgeschwindigkeit

30/40 Km/h 30/40 Km/h

Wendeschaltung

Synchron Synchron

Variante I

SLH Full-Drive Getriebe

Gangzahl (V/R)

(optional)

[Lastschaltstufen]

54/54

(72/72)

[drei]

54/54

(72/72)

[drei]

Geschwindigkeit (km/h)

0,16-40,0 0,16-40,0

Wendeschaltung

Synchron Synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Elektrohydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/750/1000/1000E

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

57,5 57,5
Betriebsdruck (bar) 183 183
Load-Sensing serie serie
Hubwerksregelung EHR EHR

Hubkraft (kg)

+[Zusatzhubzylinder]

4800

[6200]

6200

Hubwerkskategorie

II II

Frontkraftheber

(2000 kg)

optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

11,0 11,0

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine & Allrad)

Gesamtlänge (m)

4,6 4,6

Gesamtbreite (m)

2,24-2,82 2,24-2,82

Gesamthöhe (m)

2,8 2,84

Radstand (m)

2,75 2,75

Leergewicht (kg)

4680 4900
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 420/70R24 420/70R24
Bereifung hinten 480/70R34 480/70R34
Komfort- und Zusatzausstattung
Luxuskabine serie serie
Dachluke serie serie
Digitaluhr serie serie
Luftfedersitz serie serie
Bordcomputer optional optional
Heizung + Lüftung serie serie
Klimaanlage optional optional
Radio optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional

Hürlimann [Prestige B] H-468, H-478, H-488T technische Daten

Technisch nahezu unverändert, jedoch mit neuem Design der Motorhaube, kam die Hürlimann "Prestige B" Serie im Jahr 1998 auf den Markt. Die Baureihe basiert auf der des SAME Explorer II Top.


Hersteller

SDF-Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-Prestige-B-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-468 Prestige B

Hürlimann

H-478 Prestige B

Hürlimann

H-488T Prestige B

Baujahr 1998-03 1998-03 1998-03
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.4W 1000.4W 1000.4WT
Motorkühlung Wasser  Wasser  Wasser 
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

4 4 4/T
Hubraum (cm³) 4000 4000 4000
Bohrung x Hub 105x116 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

51/70 59/80 65/88

Nenndrehzahl (u/min)

2350 2500 2500

Drehmoment (Nm/U/min)

254/1300 275/1300 316/1350

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

90,0

110,0

110,0

Getriebe 
Variante I SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(optional)

15/15

(30/30)

15/15

(30/30)

15/15

(30/30)

Höchstgeschwindigkeit

40 Km/h

40 Km/h

40 Km/h

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron

Variante II

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(optional)

[Lastschaltstufen]

20/20

(40/40)

[zwei]

20/20

(40/40)

[zwei]

20/20

(40/40)

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

+(optional)

30 Km/h

(40 Km/h)

30 Km/h

(40 Km/h)

30 Km/h

(40 Km/h)

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron

Variante III

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(optional)

[Lastschaltstufen]

16/16

(32/16)

[zwei]

16/16

(32/16)

[zwei]

16/16

(32/16)

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

30 Km/h 30 Km/h 30 Km/h

Variante IV

SLH Synchron-Splitgetriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

24/12

[zwei]

24/12

[zwei]

24/12

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

30 Km/h 30 Km/h 30 Km/h
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung E.-Hydraulische Zuschaltung, unter Last
Drehzahl (U/min)

540/750/

1000/1000E

540/750/

1000/1000E

540/750/

1000/1000E

Wegezapfwelle

serie

serie

serie

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

54,0 58,0 58,0
Betriebsdruck (bar) 180 180 180
Load-Sensing serie serie serie
Hubwerksregelung MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

3450 3450 3450

Hubwerkskategorie

II II II

Frontkraftheber

(1500 kg)

optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

8,5 9,9 9,9

Abmessungen und Gewicht (Allrad mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

3,98 4,04 4,04

Gesamtbreite (m)

1,97-2,47 2,02-2,62 2,02-2,62

Gesamthöhe (m)

2,5 2,6 2,6

Radstand (m)

2,28 2,32 2,32

Leergewicht (kg)

3280 3600 3680
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 12.4 R24 14.9 R24 14.9 R24
Bereifung hinten 16.9 R30 16.9 R34 16.9 R34
Komfort- und Zusatzausstattung
Fahrerkabine serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie
Heizung + Lüftung serie serie serie
Klimaanlage optional optional optional
Traktormeter serie serie serie
Radio optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional

Hürlimann Prince 325, 335, 345, 435, 445 technische Daten

Hersteller SDF-Gruppe
Baureihe Hürlimann Prince-Baureihe
Modell

Hürlimann

Prince 325 DT

Hürlimann

Prince 435 DT

Hürlimann

Prince 445 DT

Hürlimann

Prince 335 DT

Hürlimann

Prince 345 DT

Modelloption

XV

-

XV

-

-

Baujahr 1995-01 1995-01 1995-01 1996-01 1996-01
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller   SAME
Motortyp K3F-D K4F-D K4F-DT 500.3A 500.3A
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser Luft Luft
Zylinder/Turbo 3 4 4/T 3 3/T
Hubraum (cm³) 1118 1490 1490 1566 1566
Nennleistung Kw/Ps 19/25 26/35 31/42 26/35 33/45

Nenndrehzahl (u/min)

3000 3000 3000 3000 3000

Füllmengen

Kraftstofftank (l) 29,0

29,0

29,0 29,0 29,0
Getriebe 
Variante I Viergang Synchrongetriebe

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgang)

12/12 12/12 12/12 12/12 12/12

Wendeschaltung

unsynchron unsynchron synchron unsynchron synchron
Geschwindigkeit Km/h 0,6-31,9 0,6-31,9 0,6-31,9 0,6-31,9 0,6-31,9
Variante II Hydrostatischer Fahrantrieb (nur XV)
Fahrbereiche 3 - 3 - -

Geschwindigkeit (Km/h)

0,0-26,3 - 0,0-26,3 - -
Abtriebe
Zapfwellenart Motor Motor Motor Motor Motor
Zuschaltung Mech. Mech. Mech. Mech. Mech.
Drehzahl (U/min) 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000 540/1000
Wegezapfwelle serie serie serie serie serie

Frontzapfwelle

(1000 u/min)

optional optional optional optional optional

Zwischenachszapfwelle

optional optional optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

(optional)

14,0

14,0

(28,0)

14,0

(28,0)

14,0

(28,0)

14,0

(28,0)

Fördermenge (l/min)

XV Ausführung

22,0

-

30,0

-

-

Hubwerksregelung MHR MHR MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

1200 1200 1200 1200 1200

Frontkraftheber

(400 kg)

optional optional optional optional optional

Steuergeräte

(optional)

1

 1

(4)

 1

(4)

 1

(4)

 1

(4)

Lenkung

Art der Lenkung Hydrost. Hydrost. Hydrost. Hydrost. Hydrost.

Wendekreis (m)

5,2 5,6

5,8

5,6

5,8

Lenkeinschlag

50° 50°

50°

50°

50°

Abmessungen und Gewicht 

Gesamtlänge (m)

2,69 2,96 3,03 2,96 3,03

Gesamtbreite (m)

1,09-1,33 1,24-1,44 1,26-1,66 1,24-1,44 1,26-1,66

Gesamthöhe (m)

(Motorhaube)

1,13 1,15 1,2 1,15 1,2

Radstand (m)

1,54 1,63 1,7 1,63 1,7

Leergewicht (kg)

970 1030 1150 1030 1150
Standardbereifung
Bereifung vorne 6.50/80-12 7.00-12 7.50-16 7.00-12 7.50-16
Bereifung hinten 250/80-18 320/70R20  360/70R24 320/70R20  360/70R24
Komfort- und Zusatzausstattung
Sicherheitsbügel serie serie serie serie serie
Komfortsitz serie serie serie serie serie
Stoffdach mit Scheibe optional optional optional optional optional
Kabine mit Heizung optional optional optional optional optional

Hürlimann 305, 306, 307 XE technische Daten

Auf dem SAME Argon basierend stellte Hürlimann im Jahr 1993 die Kleintraktoren-Baureihe "XE" vor. Die Motoren waren luftgekühlt und im Jahr 2001 bekamen die Modelle eine optische Veränderung, mit einer neuen Motorhaube.


Hersteller

S-L-H Gruppe

Baureihe

Hürlimann H-XE-Baureihe

Modell

Hürlimann

H-305 XE

Hürlimann

H-306 XE

Hürlimann

H-307 XE

Baujahr 1993-04 1993-04 1993-04
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller SAME SAME SAME

Motortyp

1000.3 A 1000.3 A 1000.3 AT
Motorkühlung Luft Luft Luft
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 3 3/T
Hubraum (cm³) 3000 3000 3000
Bohrung x Hub 105x116 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

37/50 44/60 52/70

Nenndrehzahl (u/min)

2350 2350 2350

Drehmoment (Nm/U/min)

172/1600 201/1500 255/1450

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

58,0

58,0

58,0

Getriebe 
Variante I SLH Wechselgetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

16/8

[zwei]

16/8

[zwei]

16/8

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

30/40 Km/h

30/40 Km/h

30/40 Km/h

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron

Variante II

SLH Wendegetriebe, vollsynchron

Gangzahl (V/R)

+(optional)

[Lastschaltstufen]

 

12/12

(24/12)

[zwei]

12/12

(24/12)

[zwei]

12/12

(24/12)

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

+(optional)

30 Km/h

(40 Km/h)

30 Km/h

(40 Km/h)

30 Km/h

(40 Km/h)

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/750/1000 540/750/1000 540/750/1000

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional

Wegezapfwelle

optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

(optional)

33,0

(45,0)

33,0

(45,0)

33,0

(45,0)

Betriebsdruck (bar) 180 180 180
Hubwerksregelung MHR MHR MHR

Hubkraft (kg)

2900 2900 2900

Hubwerkskategorie

II II II

Frontkraftheber

optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

2-WD

6,8 7,1 -

Wendekreis (m)

4-WD

6,4 6,74 6,84

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

3,38 3,59 3,59

Gesamtbreite (m)

1,64-2,04 1,78-2,18 1,78-2,18

Gesamthöhe (m)

2,25 2,28 2,3

Radstand (m)

2-WD

1,98 2,11 -

Radstand (m)

4-WD

1,93 2,06 2,06

Leergewicht (kg)

2-WD

1950 2060 -

Leergewicht (kg)

4-WD

2150 2300 2320
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 6.50-16 7.50-16 -
Bereifung hinten 380/70 R28 420/70 R28 -
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 300/70 R20 320/70 R20 360/70 R20
Bereifung hinten 380/70 R28 420/70 R28 420/70 R30
Komfort- und Zusatzausstattung
Fahrerkabine serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie
Heizung + Lüftung serie serie serie
Klimaanlage optional optional optional
Traktormeter serie serie serie
Radio optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional

Hürlimann XA 606, XA 607 technische Daten

Die Hürlimann XA Traktoren vom Typ 606 und 607 basieren auf dem SAME Dorado 60 & 70, sind jedoch wassergekühlt. Baugleich sind die Modelle ebenfalls mit dem Lamborghini Sprint 664-60 und 674-70.


Hersteller

SDF-Gruppe

Baureihe

Hürlimann XA-Baureihe

Modell

Hürlimann

XA-606

Hürlimann

XA-607

Baujahr 1995-00 1995-00
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.3W1 1000.4W4
Motorkühlung Wasser Wasser
Kraftstoffart Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

3 4
Hubraum (cm³) 3000 4000
Bohrung x Hub 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

44/60 52/70

Nenndrehzahl (u/min)

2350 2350

Drehmoment (Nm/U/min)

205/1400 251/1500

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

90,0

90,0

Getriebe 
Variante I SLH Wende-Lastschaltgetriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

45/45

[drei]

45/45

[drei]

Höchstgeschwindigkeit

40 Km/h

40 Km/h

Wendeschaltung

Synchron Synchron

Variante II

SLH Gruppen-Lastschaltgetriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

30/15

[zwei]

30/15

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

40 Km/h 40 Km/h

Wendeschaltung

Synchron Synchron

Variante III

SLH Gruppen-Lastschaltgetriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

20/10

[zwei]

20/10

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

40 Km/h 40 Km/h

Wendeschaltung

synchron synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min) 540/750/1000 540/750/1000

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional

Wegezapfwelle

optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

48,0 48,0
Betriebsdruck (bar) 180 180
Hubwerksregelung MHR MHR

Hubkraft (kg)

2900 2900

Hubwerkskategorie

II II

Frontkraftheber

optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

2-WD

6,12 6,4

Wendekreis (m)

4-WD

7,3 7,6

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

3,72 3,85

Gesamtbreite (m)

1,92-2,32 1,92-2,32

Gesamthöhe (m)

2,4 2,42

Radstand (m)

2-WD

2,11 2,24

Radstand (m)

4-WD

2,06 2,19

Leergewicht (kg)

2-WD

2570 2680

Leergewicht (kg)

4-WD

2720 2910
Standardbereifung (2-WD)
Bereifung vorne 7.50-16 7.50-16
Bereifung hinten 420/70 R28 420/70 R30
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 320/70 R20 360/70 R20
Bereifung hinten 420/70 R28 420/70 R30
Komfort- und Zusatzausstattung
Fahrerkabine serie serie
Luftfedersitz serie serie
Heizung + Lüftung serie serie
Klimaanlage optional optional
Traktormeter serie serie
Radio optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional

Hürlimann XT-908, XT-909, XT-910.4, XT-910.6 technische Daten

Basierend auf der luftgekühlten SAME Silver Baureihe wurde zeitgleich auch ein wassergekühltes Modell der Schwestermarke Hürlimann am Markt platziert. Auch als Lamborghini waren diese Traktoren unter der Modellbezeichnung "Premium" erhältlich. 

  • XT-908 = SAME Silver 80
  • XT-909 = SAME Silver 90
  • XT-910.4 = SAME Silver 100.4
  • XT-910.6 = SAME Silver 100.6

Hersteller

SDF-Gruppe

Baureihe

Hürlimann XT-Baureihe

Modell

Hürlimann

XT-908

Hürlimann

XT-909

Hürlimann

XT-910.4

Hürlimann

XT-910.6

Baujahr 1995-04 1995-04 1995-04 1995-04
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.4WT3 1000.4WT2 1000.4WT1 1000.6W1
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser Wasser
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

4/T 4/T 4/T 6
Hubraum (cm³) 4000 4000 4000 6000
Bohrung x Hub 105x116 105x116 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

63/85 70/95 76/103 77/105

Nenndrehzahl (u/min)

2500 2500 2500 2500

Drehmoment (Nm/U/min)

309/1400 343/1400 376/1600 377/1600

Drehmomentanstieg

27% 27% 30% 28%

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

150,0

150,0

150,0

175,0

Getriebe 
Variante I SLH Wende-Lastschaltgetriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

60/60

[drei]

60/60

[drei]

60/60

[drei]

60/60

[drei]

Geschwindigkeit (Km/h)

0,3-40,0

0,3-40,0

0,3-40,0

0,3-40,0

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron Synchron

Variante II

SLH Wende-Lastschaltgetriebe

Gangzahl (V/R)

[Lastschaltstufen]

40/40

[zwei]

40/40

[zwei]

40/40

[zwei]

40/40

[zwei]

Höchstgeschwindigkeit

40 Km/h 40 Km/h 40 Km/h 40 Km/h

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron Synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Hydraulisch unter Last
Drehzahl (U/min)

540/540E/

1000/1000E

540/540E/

1000/1000E

540/540E/

1000/1000E

540/540E/

1000/1000E

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional optional

Wegezapfwelle

optional optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

41,0 41,0 41,0 41,0
LoadSensing serie serie serie serie
Hubwerksregelung EHR EHR EHR EHR

Hubkraft (kg)

3600 3600 4700 4700

Hubwerkskategorie

II II II II

Frontkraftheber

optional optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

9,3 9,3 9,6 9,96

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

4,11 4,11 4,2 4,46

Gesamtbreite (m)

1,84-2,58 1,84-2,58 1,84-2,58 1,98-2,62

Gesamthöhe (m)

2,68 2,7 2,71 2,74

Radstand (m)

2,38 2,38 2,38 2,64

Leergewicht (kg)

4260 4280 4370 5720
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 14.9 R24 14.9 R24 14.9 R24 420/70 R24
Bereifung hinten 16.9 R34 16.9 R34 16.9 R34 480/70 R34
Komfort- und Zusatzausstattung
Fahrerkabine serie serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie serie
Heizung + Lüftung serie serie serie serie
Klimaanlage optional optional optional optional
Traktormeter serie serie serie serie
Radio optional optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional optional

Hürlimann SX-1200, SX-1350, SX-1500 technische Daten

Zum Jahresende von 1998 wurden die Hürlimann SX Traktoren im Leistungsbereich zwischen 120 und 150 PS vorgestellt. Die Kabine basierte auf der des Deutz-Fahr Agrotron. Das Getriebe war das bekannte 27/27 mit elektronischer 9-fach Lastschaltung. Der Traktor war ebenfalls als SAME Rubin und als Lamborghini Champion erhältlich.

  • SX-1200 = SAME Rubin 120
  • SX-1350 = SAME Rubin 135
  • SX-1500= SAME Rubin 150

Hersteller

SDF-Gruppe

Baureihe

Hürlimann SX-Baureihe

Modell

Hürlimann

SX-1200

Hürlimann

SX-1350

Hürlimann

SX-1500

Baujahr 1998-04 1998-04 1998-04
Produktionsort Treviglio, Italien
Motor
Motorhersteller Hürlimann Hürlimann Hürlimann

Motortyp

1000.6WT 1000.6WT 1000.6WTI
Motorkühlung Wasser Wasser Wasser
Motorregelung Elektrisch Elektrisch Elektrisch
Kraftstoffart Diesel Diesel Diesel

Zylinder/Turbo

6/T 6/T 6/T/I
Hubraum (cm³) 6000 6000 6000
Bohrung x Hub 105x116 105x116 105x116

Nennleistung Kw/Ps

88/120 99/135 110/150

Nenndrehzahl (u/min)

2350 2350 2350

Drehmoment (Nm/U/min)

450/1400 485/1400 625/1400

Drehmomentanstieg

35% 35% 35%

Füllmengen

Kraftstofftank (l)

(optional)

230,0

(380,0)

230,0

(380,0)

230,0

(380,0)

Getriebe 
Variante I SLH Wende-Lastschaltgetriebe

Gangzahl (V/R)

+(Kriechgänge)

[Lastschaltstufen]

18/18

(27/27)

[neun]

18/18

(27/27)

[neun]

18/18

(27/27)

[neun]

Geschwindigkeit (Km/h)

2,4-40,0

2,4-40,0

2,4-40,0

Automatikfunktion

optional

optional

optional

Wendeschaltung

Synchron Synchron Synchron
Abtriebe
Zapfwelle Motor, unabhängig
Zuschaltung Hydraulisch unter Last

Drehzahl (U/min)

(optional)

540/1000

(540E/1000)

540/1000

(540E/1000)

540/1000

(540E/1000)

Frontzapfwelle 

(1000 U/min)

optional optional optional
Hydraulische Anlage

Fördermenge (l/min)

(optional)

73,0

(103,0)

73,0

(103,0)

73,0

(103,0)

LoadSensing serie serie serie
Hubwerksregelung EHR EHR EHR

Hubkraft (kg)

+(Zusatzzylinder)

7000

(8600)

7000

(8600)

8600

Hubwerkskategorie

III III III

Frontkraftheber

(4000 kg)

optional optional optional

Lenkung, Allrad, Achsen

Art der Lenkung

Hydrostatische Lenkung

Differentialsperre

Elektrohydraulische Zuschaltung

Allradantrieb

Zentral, elektrohydraulische Zuschaltung

Wendekreis (m)

9,6 9,6 9,6

Abmessungen und Gewicht (mit Kabine)

Gesamtlänge (m)

4,67 4,67 4,67

Gesamtbreite (m)

2,45-2,86 2,45-2,86 2,45-2,86

Gesamthöhe (m)

2,88 2,88 2,88

Radstand (m)

2,75 2,75 2,75

Leergewicht (kg)

6100 6100 6100
Standardbereifung (4-WD)
Bereifung vorne 420/70 R28 420/70 R30 480/70 R30
Bereifung hinten 520/70 R34 520/70 R38 580/70 R38
Komfort- und Zusatzausstattung
Fahrerkabine serie serie serie
Luftfedersitz serie serie serie
Heizung + Lüftung serie serie serie
Klimaanlage serie serie serie
Traktormeter serie serie serie
Radio optional optional optional
Rad- u. Frontgewichte optional optional optional
Druckluftbremsanlage optional optional optional
Kommentare: 0

Zurück zu Hürlimann von 1929-1975

Weiter zu Hürlimann ab Bj. 2000-2015

Weiter zu Hürlimann ab Bj. 2015

 

Quellangaben:

Alle Bilder und Daten stammen aus den original Prospekten, die Angaben von Reifengrößen und der Geschwindigkeit variieren teilweise je nach Prospekt und Land.  Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit freundlicher Unterstützung von SDF-Archiv.