Modell- und Spielzeugtraktoren von Revell

*Werbung da Markennennung*

Die Firma Revell steht seit Jahrzehnten für detailgetreue Plastikmodelle und präzise Nachbauten von Fahrzeugen und Maschinen in allen erdenklichen Maßstäben. Auch für Liebhaber von Traktoren und Landtechnik hat Revell tolle Produkte in allen Altersklassen im Angebot. Vom Revellino RC Traktor für Kleinkinder, bis hin zum einsteigerfreundlichen Porsche Junior Traktor Modellbausatz mit dem "easy-click-system", ist im Revell Sortiment für jeden Schlepperfan etwas dabei.

Wenn es um Modellbausätze und die dazugehörigen Farben geht, denkt wohl jeder direkt an die Firma Revell. Bereits seit 1947 begeistert das Unternehmen Sammler und Technikliebhaber mit seinen detailgetreuen Produkten. Auch Traktoren und Landmaschinen sind in dem umfangreichen Portfolio des Marktführers für Plastikmodellbausätze vertreten, diese möchte ich euch in diesem Beitrag einmal genauer vorstellen.

Früh übt sich - Der Revell "Revellino" RC-Traktor

Revell RC Traktor
Dank Plüschbezug sind Möbel vor Kratzern geschützt (Quelle: Revell)

Traktoren begeistern jeden! Besonders Kinder entwickeln oft schon frühzeitig ein großes Interesse an den starken Helfern der Landwirtschaft. Der kuschelweiche RC-Traktor "Revellino" ist da bestimmt die richtige Entscheidung, Kindern ab zwei Jahren eine Freude zu machen und den Grundstein für die Treckerfahrer von morgen zu legen. Der niedliche Traktor von Revell kann sowohl vorwärts, rückwärts als auch nach links und rechts fahren. Darüber hinaus schlägt das Fahrzeug bei der Rückwärtsbewegung automatisch nach links ein, so kann auch der jüngste Treckerfahrer kinderleicht die Richtung ändern. Damit sich dem kleinen Revellino niemand in den Weg stellt, ist sogar eine Hupe verbaut – diese ist aber keinesfalls zu laut um den Nachbarbauern zu wecken. Nach einem abenteuerreichen Tag kann der kleine Flitzer, dank des waschbaren Plüschbezuges, als Kuschelgefährte mit ins Bett genommen werden, um schon mal von der Karriere als Schlepperfahrer zu träumen. 

"My first RC Tractor" heißt es auf der Verpackung. Bei mir trifft das zwar nicht mehr ganz zu, jedoch hat es mir trotzdem viel Spaß gemacht. Der kleine "Revellino" ist nicht ohne Grund nominiert für die Top 10 Spielzeuge des Jahres 2019.

My First RC Tractor von Revell
Der RC-Traktor mit Fernbedienung in seiner Verpackung.
Revell RC Traktor.
Weich und Plüschig - Der Rvellino RC Traktor


Das Revell Traktor Junior-Kit - Vom Baumeister zum Fahrer

Revell Traktor mit Anhänger
Quelle: Revell

Wer seine Fahrprüfung mit dem Revellino RC Traktor bestanden hat, der ist bereit für die nächste Herausforderung.  Ab einem Alter von vier Jahren ist der Schlepperfahrer nun auch befähigt, seine Maschinen selber zu montieren, bevor es auf den Acker geht. Mit 69 bzw. 51 Einzelteilen werden dieJunior-Kit Spielzeugtraktoren von Revell geliefert. Hier steht das erste Mal die schwere Entscheidung für die Farbe der Maschine an. Zur Auswahl stehen ein grün-roter Traktor mit kippbarem Anhänger sowie ein rot-grauer Trecker mit Frontlader. Für Profis empfiehlt sich natürlich der Kauf beider Maschinen, die sich gegenseitig prächtig ergänzen. Zunächst wird der Traktor jedoch mit dem beiliegenden Schraubendreher, welcher später durch die Kabine gesteckt und als Lenkrad genutzt wird, zusammengebaut. Die bebilderte und leicht verständliche Anleitung hilft hierbei. Bevor die zahlreichen Funktionen wie lenkbare Vorderräder, zu öffnende Motorhaube, Anhänger mit Kippfunktion oder beweglicher Frontlader in den Einsatz gehen, kann der zukünftige Schlepperfahrer sein Fahrzeug noch mit beilegenden Aufklebern versehen. Mit den weichen Gummireifen fahren die Schlepper aus der Revell Junior-Kit Kollektion auf jedem Untergrund problemlos und sicher. 

Revell Traktor mit Anhänger
Dieser Bausatz besteht aus 69 Einzelteilen
Revell Junior Kit Traktoren
Die beiden Junior-Kit Sets ergänzen sich prima
Revell Junior Kit Traktoren
Stück für Stück wird der Revell Traktor montiert


Der Porsche Junior 108 Traktor als Modell von Revell

Porsche Junior Modelltraktor
Der Porsche Junior 108 (Quelle: Revell)

Der Modellbausatz "Porsche Junior 108", der "easy-click-system" Serie, bringt den Kultschlepper aus den 50er Jahren im Maßstab 1:24 in Ihre Sammlung. Geliefert werden 76 Plastikbauteile in verschiedenen Farben. Diese werden nun mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung nacheinander zusammengesteckt. Das Schöne an dem Revell "easy-click-system": Es ist absolut kein Lackieren und Kleben notwendig um ein detailliertes Modell des Porsche Junior 108 sein Eigen nennen zu können. Der Zusammenbau und das Anbringen der mitgelieferten Aufkleber des Porsche Modelltraktors, hat gute zwei Stunden gedauert, was den Bausatz auch für Einsteiger wie mich sehr interessant macht. Wem das Standarddesign nicht genügt, der hat die Möglichkeit mit den passenden Revell Farben seinen Porsche noch weiter aufzuwerten und mit liebevollen Details zu versehen. Auch dieser optionale Schritt wird in der beiliegenden Anleitung ausführlich erklärt.

Porsche Junior Modelltraktor Revell
Foto: Svenja Witte

Schritt für Schritt baue ich den Porsche nach Anleitung zusammen.

Porsche Junior Revell easy-click-system
Foto: Svenja Witte

Zusammengebaut: Das Standardmodell des Porsche Junior.

Porsche Modelltraktor von Revell
Foto: Revell

Detailreich: Mit Revell Farben aus dem Zubehör.



Die Jahrzehnte lange Erfahrung merkt man der Modellbauschmiede Revell auch bei diesen Produkten deutlich an. Der flauschige RC-Traktor "Revellino" ist der perfekte Einstieg und bietet durch seine nützlichen Funktionen viele Lerninhalte für Kleinkinder. Eine etwas größere Herausforderung ist das Junior-Kit, bei dem die Modelle vor dem ersten Spieleinsatz zusammengebaut werden. Auch dieses Konzept ist super durchdacht und sorgt dank der vielen Funktionen für großen Spielspaß. Für mich war natürlich das Modell des Porsche Junior 108 eine sehr interessante Herausforderung. Das "easy-click-system" von Revell lässt sich ohne Werkzeug und Kleber zusammenbauen, wem das noch nicht genügt, der hat die Möglichkeit den Bausatz mit Farben aus dem Zubehör bis auf das kleinste Detail zu perfektionieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0