Technische Daten Lamborghini Traktoren

1983: Lamborghini 956
1983: Lamborghini 956
2017: Lamborghini Mach ST 220
2017: Lamborghini Mach ST 220

Lamborghini ist eine seit 1948 bestehende Traktorenmarke aus Pieve di Cento, Italien.

Der Firmengründer Ferruccio Lamborghini hat während des zweiten Weltkriegs als Mechaniker in der Kraftfahrzeugsdivision der italienischen Armee gedient. Nach dem Krieg kaufte er Restbestände von Militärfahrzeugen und rüstete Sie zu landwirtschaftlichen Fahrzeugen um.

 

-1949 baute Lamborghini den ersten selbst konstruierten Traktor.

-1950 wurde der L33 erstmals in Serie gefertigt mit einem 6-Zylinder Morris Motor.

-1954 fertigte das Unternehmen den ersten Allradschlepper vom Typ DL25C.

-Als Lamborghini 1972 in wirtschaftliche Schwierigkeiten gelangte wurde die Traktorenproduktion an die Same Group (heute SDF Group) verkauft.

-In den 1980er Jahren stieg die Produktion auf 10.000 Stück, die Firma lag auf dem dritten Platz der Zulassungsstatistik in Italien.

 

Die heutigen Lamborghini Traktoren werden im Same Stammwerk in Treviglio gebaut. Unterschiede zu anderen Konzernmarken (Deutz-Fahr, Hürlimann und Same) sind Ausstattungsvarianten und die silberne Lackierung.


Zu den technischen Daten

Lamborghini Racing 190
Lamborghini Mach 250