· 

Case IH Maxxum MXM 190 - Der Bruder des New Holland TM 190

Case IH Maxxum MXM 190
Der Case IH MXM 190 basiert auf dem New Holland TM 190

Man muss der Tatsache ins Auge blicken, dass bereits 18 Jahre vergangen sind, seit der Vorstellung der Maxxum MXM Baureihe von Case IH. Kenner sehen sofort, dass hier doch eigentlich ein ganz anderer Schlepper unter der rot-schwarzen Verkleidung steckt. Die Rede ist vom New Holland TM 190. Richtig gelesen, unter der Motorhaube des Case IH Maxxum MXM 190 arbeitet also eine überarbeitete Version des 7.5l Ford Powerstar Motor, welches bereits Anfang der 90er Jahre in diversen Maschinen von Ford und New Holland zum Einsatz kam.  Die Nennleistung betrug 190 PS, wie auch im TM 190, stand bei Transport- und Zapfwellenarbeiten ein Powerboost zur Verfügung, womit der Schlepper auf eine Maximalleistung von 240 PS kam. Übertragen wurde die Leistung von einem 19/6 Gang Full-Powershiftgetriebe. Kleine Unterschiede gab es, neben der Lackierung und der Form der Motorhaube auch bei der Bedienung, so hat die Blaue Variante einen extra Bedienhebel zur Schaltung der Lastschaltstufen, der Case IH MXM hat diese am Handgashebel. Der Schnellaushub sowie das Vorgewendemanagement konnten beim New Holland über den Handgashebel betätigt werden, beim Case IH war dafür ein Umgreifen nötig. 

Weitere Infos zur Baureihe MXM Maxxum findet Ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0